Wir gratulieren unserer ehemaligen Auszubildenden Annika ganz herzlich zur Auszeichnung mit dem Karl-Holstein-Preis.

Annika hat im Rekordtempo ihre Ausbildung zur Kauffrau im Gesundheitswesen absolviert.

Rekordtempo deswegen weil sie den eigentlichen Ausbildungsstart verpasst hat…zuerst musste noch die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin abgeschlossen werden.
Und als wäre das, neben ihrer erstklassigen Arbeit und dem vorbildlichen Engagement, gab es nach der Bestenehrung im November jetzt den Karl-Holstein-Preis, der höchste Bildungspreis der IHK Nord Westfalen.

Herzlichen Glückwunsch, mach so weiter und wir freuen uns wahnsinnig, dass du unser Team so sehr bereicherst.

Somit bleibt uns abschließend nichts anderes zu sagen als: Wir sind wahnsinnig Stolz auf dich Annika.

 

 

Am Freitag, dem 30. November feiern wir unsere Betriebsweihnachtsfeier. Unsere Filialen schließen daher an dem Tag eher.

Die Filialen in Vreden und in Raesfeld bleiben am Nachmittag geschlossen, d.h. beide Filialen haben bis 12.30 Uhr geöffnet.
Die Filiale in der Borkener Innenstadt („Am Boltenhof“) schließt um 14.00 Uhr.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

serviceorientierten Mitarbeiter (m/w)

in Vollzeit für den Außendienst unserer Rehatechnikabteilung.

Sie sind Servicefahrer/in, Einzelhandelskaufmann/-frau, Mechaniker/in oder ähnliches und verfügen über technische Begabung, eine Vorliebe für das Lösen kniffliger Fälle und leisten gerne echte Hilfe?

Dann bewerben Sie sich.

Per Post an die Ahauser Str. 2a, 46325 Borken oder per Mail an
henningbeermann@sanitaetshaus-beermann.de.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte telefonisch an Henning Beermann
unter 02861/91391.